Horse-Assisted Stress Reduction – Mentale Stärke für Reiter und Nichtreiter mit der Unterstützung von Pferden

Auf der Seite von Pferdekult ist ein Beitrag von Prof. Dr. Kathrin Schütz zur mentalen Stärke, den verschiedenen Formen von Stress und den besonderen Fähigkeiten von Pferden erschienen. In dem Artikel geht es auch um die HASR®-Methode, die von Absolventen der Ausbildung im Pferdecoaching Institut angeboten wird. HASR® ist eine Methode zur Stressreduktion und Beseitigung von Blockaden mit der Unterstützung eines Pferdes. Genauer gesagt handelt es sich um eine Kombination aus dem Herausarbeiten der stressauslösenden Blockaden und dem Auflösen dieser Blockaden mittels schneller Blickbewegungen oder dem Klopfen von Akupressur-Punkten sowie pferdegestützter Arbeit. Die negativen Affirmationen des Klienten werden fokussiert sowie im Anschluss positive Affirmationen (bekannt auch als positive Glaubenssätze) herausgearbeitet und verinnerlicht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.